Park(ing) Day 2020

Auch in diesem Jahr haben wir wieder an der Aktion „Park(ing) Day“ am 18.9.2020 teilgenommen.

Im letzten Jahr waren wir vor dem Kannenbogen (schwer 😉 ) zu finden, in diesem nahmen wir uns den Parkstreifen in der Mühlstraße gegenüber dem Optiker vor und waren eigentlich nicht zu übersehen.



Wir wollten zeigen, wie es ist und wirkt, wenn öffentlicher Raum entlang der Straße frei erlebbar wird. Das heißt, wir haben temporär eine Wohlfühl-Zone aufgebaut, wollten spielen (Boule auf dem Platz), haben eine Wurmkiste gebaut, gechillt und freuten uns auf viele Besucher und gute Gespräche, die ja im Freien und unter Einhaltung der Hygienevorschriften gut möglich waren.

Gespräche im Schatten

Bau der Wurmkiste, die nun in einem Grötzinger Garten steht.

Am Ende blieb noch etwas Zeit, dass auch wir vor dem Abbau noch etwas ausspannen konnten.

Fazit: Wir waren da, wir haben es getan……