Und nochmal Dreck-weg in Grötzingen

Am 13.4.2022 rief die Grüne Liste Grötzingen zum gemeinsamen Müllsammeln im Rahmen der Dreck-weg-Wochen der Stadt Karlsruhe auf.

Nachdem die Fraktion schon gemeinsam mit der Ortsverwaltung und den anderen Fraktionen des Ortschaftsrates in der Woche vom 21.3. bis 24.3. unterwegs war, wollte man jetzt mit Bürger*innen noch für etwas Sauberkeit sorgen.

Die durchkämmten Gebiete in diesem Jahr reichten von der Wiesenäcker-Siedlung (Unterführung Eisenbahnbrücke bis Edeka) über Grötzingen Nord (besonders Bushaltestelle) bis zum Weg zur Wertstoffstation und der Autoauffahrt von der Grezzostraße zur B3 Richtung Grötzingen Nord.

Wie so oft waren Kippen ein großes Thema und erstaunlich viele Schnaps-Fläschchen, die wohl aus fahrenden Autos „fallen“. Dazu kam noch ein Feuerlöscher von erheblichem Gewicht, so dass der „Fund“ eines Einkaufswagens schon fast willkommen war.

Nach nur einer Stunde kam doch einiges an Müll zusammen. Vielen Dank allen Helfenden.

 

Corona fordert nach wie vor viel mehr Opfer als der Straßenverkehr

Beitrag von Karl Berger, GLG

Die Höhepunkte der bisherigen fünf Coronawellen waren:
1. Welle am 2. 4. 2020: 5.595
2. Welle am 19. 12. 2020: 25.524
3. Welle am 20. 4. 2021: 20.854
4. Welle am 24. 11. 2021: 60.897
5a. Welle am 7. 2. 2022: 192.397
5b. Welle am 21. 3. 2022: 229.484

„Corona fordert nach wie vor viel mehr Opfer als der Straßenverkehr“ weiterlesen