Putzaktion am Baggersee

Da der Baggersee zurzeit sehr stark frequentiert ist, möchte die Grüne Liste Grötzingen alle Besucher, Badende, Sonnenhungrige, Spaziergänger, bitten, den See und das umliegende Gelände pfleglich zu behandeln. Insbesondere der mitgebrachte Müll muss wieder mitgenommen werden.

Wir werden ebenfalls einen Beitrag leisten und über die Sommermonate in loser Folge die Liegewiese von Unrat, der trotz allem dort verblieben ist, reinigen.

Eine erste Müllsammelaktion, ähnlich der Dreck-weg-Tage, findet am

26.7.2020, 9 Uhr

statt. Treffpunkt ist die Holzhütte beim Zugang von der Emil-Arheit-Halle kommend. Säcke und Zangen werden gestellt. Bitte an Handschuhe denken.

Um Anmeldung wird gebeten: gabi.vorberg@online.de

Streuobstwiesen statt Geburtsbäume

Mit dem Antrag zum Thema Geburtsbäume im Mai 2019 wurde von Seiten der Stadt die Unterstützung bei der Suche eines Grundstücks in Aussicht gestellt, wenn sich die Initiative in Richtung Streuobstwiesenpflege entwickelt und die Betreuung durch Vereine im Ort erfolgt.

Finden sich genug Familien, die dauerhaftes Interesse an der Pflege von Streuobstwiesen haben, wird die Ortsverwaltung bei der Suche nach einem Grundstück helfen.

Mit Herrn Andreas Siegele vom Obst- Wein- und Gartenbauverein Grötzingen haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der interessierten Familien die praktische Seite der Pflege lehren kann: Im November 2020 wird in einer gemeinsamen Aktion das Bäume pflanzen gezeigt und geübt. Die weiteren Arbeiten wie Bäume schneiden, Wiese mähen und Obst ernten werden im darauffolgenden Jahr vermittelt. Organisiert wird die Aktion durch die Grüne Liste Grötzingen.